Weichspüler - einfach selber machen

Weich und wohlriechend - damit verbinden wir oftmals frisch gewaschene Wäsche. Leider werden diese Effekte meist durch sehr bedenkliche Weichspüler erreicht. 

Die in den handelsüblichen Weichspülern enthalteten synthetischen Chemikalien belasten nicht nur die Umelt, sie können allergische Reaktionen und Atemwegserkrankungen auslösen.

Es gibt aber einfache und nachhaltigere Alternativen zum selbst herstellen.

Wir haben einen Tip für euch:

Als Ersatz für Weischspüler weißen Haushaltsessig (keine Essig-Essenz) verwenden. 30-60 ml Essig in das Weichspüler-Fach der Waschmaschine füllen zusammen mit wenigen Tropfen JOILS naturreiner Öle. Diese lassen die Wäsche besonders und natürlich riechen. 

Wir empfehlen jetzt in den Sommermonaten die Wellnessmischung IBIZA oder Wellnessmischung PROVENCE für eure Wäsche.

Uns liegt sehr viel an dem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen, mit dem Verzicht auf chemische Weichspüler leistet ihr euren eigenen Beitrag dazu.

Euer JOILS Team